Badmöbel

Ein Badezimmer ist in der heutigen Zeit mehr als nur ein Raum für die Körperpflege. Wie kaum ein anderer Raum in der Wohnkultur hat sich das Badezimmer im Laufe der Zeit stark verändert. Von der eher karg und spartanisch ausgestatteten Nasszelle in den 1950er Jahren, hat es sich entwickelt zu einem Ort des Komforts und der Entspannung. Diese Entwicklung hat dazu geführt, dass heute im Bereich der Badmöbel ein vielfältiges und reichhaltiges Angebot verfügbar ist. Wenn Sie sich fragen wie Sie ihr Badezimmer sinnvoll und stilvoll einrichten, sehen Sie sich mit einer großen Bandbreite an Möglichkeit konfrontiert. Einige davon werden hier kurz vorgestellt.

Schränke

Einer der am häufigsten anzutreffenden Badezimmerschränke ist der Waschbeckenunterschrank. Klein und praktisch findet er unter dem Waschbecken Platz. Jedoch existieren auch Varianten bei denen das Waschbecken in den Schrank integriert wird. Je nach Größe des Schranks verfügen Sie somit auch über eine breitere Auflagefläche um das Waschbecken herum.

Darüber hinaus können Sie ihr Bad auch mit Ober- und Mittelschränken verschönern. Diese sind meist deutlich größer und ermöglichen z. B das Verstauen von Handtüchern.

Anbieter: http://www.emotion-24.de/Badmoebel

Spiegel

Der Spiegel ist in einem jeden Badezimmer unerlässlich. Funktional und praktisch ist hierbei der Spiegelschrank, in dem sich kleinere Utentisilien wie Zahnbürste, Zahnpasta und Rasierer leicht verstauen lassen.

Anbieter: http://www.badspiegel.org/ 

Das Material

Echtholz, Furnier oder Kunststoff- mit der Hochwertigkeit des Materials steigt der Preis. Echtholz ist das sicherlich teuerste Material aus dem Badmöbel gefertigt werden. Durch seine hohe Qualität verleiht es Ihren Badmöbeln große Langlebigkeit. Von weit geringerer Qualität ist das Furnier. Hier finden sich Holzreste von die zu Platten zusammengepresst und mit einer höherwertigen Holzschicht ummantelt werden. Es sieht gut aus, erreicht aber bei Weitem nicht die Qualität von Echtholz. Kunststoff ist hingegen eines der stabilsten und im Vergleich kostengünstigsten Materialen, aus denen Badmöbel gefertigt werden.

Warenkunde zu Materialien: http://www.warenkunde-handel.de/badeinrichtung/moebel/badmoebel-materialien/einfuehrung.html

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>