Strickanleitungen machen Spaß

Stricken gehört mit zu den kreativsten Handarbeitstechniken und macht viel Spaß. Wen einmal das Strickfieber gepackt hat, den lässt es nicht mehr los. Grundvoraussetzungen dafür sind Zeit, Geduld und ein Grundwissen der Stricktechnik. Strickanleitungen können zusätzlich inspirieren, herausfordern, Lust aufs Stricken machen und ehrgeizig.

Strickanleitungen lesen
Will man nach einer Strickanleitung stricken ist es zunächst ratsam, sich damit zu befassen, wie man sie liest. Einer Geheimsprache nicht unähnlich, gibt es für jedes Muster ein eigenes, einfaches Symbol wie senkrechte und waagrechte Striche für rechte und linke Maschen oder auch Pfeile. Kann man diese Symbole lesen, die Strickschrift, ist das Stricken nach Anleitung ein Kinderspiel und das Traummodell kann perfekt nachgestrickt werden. Moderne Pullover, Jacken, Tuniken, Twinsets, Babykleidung, Mützen, Socken, Schals, Handschuhe, Wolldecken, Dreieckstücher, Filzschuhe für Männer, Frauen oder Kinder können dank der Strickanleitungen zwischen den Fingern zur Realität werden.
Ebenfalls eignen sich die unterschiedlichen Strickanleitungen, besonders für Anfänger, neue Muster kennenzulernen, auszuprobieren und erweitern das Können. Die unzähligen Möglichkeiten machen jede Strickbegeisterte mit der Zeit zum Handarbeitsprofi. Verschiedene Zopfmuster, Patentmuster, luftige Ajourmuster, Stricken mit mehreren Farben, irische Strukturmuster oder Noppen zaubern einfache oder aufwendige Effekte für einen Winter- oder Sommerpullover.

Was steht in einer Strickanleitung?
Bei einem Pulli beispielsweise darf, neben der Größe und dem zu verwendenden Material, natürlich die Erklärung des Grundmusters nicht fehlen. Mit Hilfe der Zeichenerklärung ist es möglich, die Strickschrift zunächst als Maschenprobe zu üben. Danach folgen die Anleitungen für das Rücken- und Vorderteil und die Ärmel. Zum Schluss wird erklärt wie das Modell fertiggestellt wird. Eine Zeichnung des Schnitts gibt Aufschluss über Höhe und Breite der Einzelteile.

Am Ende, ob schnell oder leicht, kompliziert oder raffiniert gestrickt, steht das Erfolgserlebnis. Stolz trägt man sein Modell zur Schau und macht damit Eindruck. Die Lust, nach einer neuen Vorlage zu stöbern, lässt nicht lange auf sich warten.

This entry was posted in Spaß. Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>